14.02.13 21:56 Uhr
 106
 

Kunstsammlung von Ingvild Goetz übertrifft alle Erwartungen (Update)

Das Auktionshaus Christie´s in London kündigte vor Kurzem an, Kunstwerke der Kunstsammlerin Ingvild Goetz zu versteigern (ShortNews berichtete).

Jetzt sind die ersten sieben Werke unter den Hammer gekommen und der Erlös war bereits riesig. Insgesamt 4,97 Millionen Euro wurden erzielt.

Das ist das Dreifache des vorherigen Schätzwertes. Im Laufe des heutigen Donnerstags werden noch weitere 63 Stücke versteigert. Die letzten 53 Werke sollen dann am 17. April unter den Hammer kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Versteigerung, Kunstwerk, Christie´s, Kunstsammlung
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?