14.02.13 19:53 Uhr
 44
 

Hamm-Pelkum: Autofahrerin wird bei Verkehrsunfall verletzt

Leichte Verletzungen erlitt eine 22 Jahre alte Fahrerin eines Opel bei einem Verkehrsunfall am heutigen Donnerstag in Hamm-Pelkum.

Die musste ihren Wagen verkehrsbedingt stark abbremsen, was eine hinter ihr fahrende, 29-jährige Frau nicht schnell genug erkannte und auffuhr.

Dabei wurde die Opelfahrerin leicht verletzt. Der Sachschaden wird mit rund 800 Euro angegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Opel, Verkehrsunfall, Hamm
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Streit am Buffet löst Massenschlägerei aus
Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet