14.02.13 18:56 Uhr
 132
 

Fußball: Deutschland bleibt Zweiter der FIFA-Weltrangliste

Jeden Monat wird von der FIFA die Weltrangliste aktualisiert. Die Auswahl des Deutschen Fußball Bundes bleibt in dieser weiterhin Zweiter und das zum achten Mal hintereinander.

Die Spanier sind zum 18. Mal in Reihenfolge auf der Spitzenposition.

Argentinien belegt den dritten Rang. England schaffte, es sich von Sechs auf Vier vorzuarbeiten. Brasilien ist auf dem 18. Rang.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Spanien, FIFA, Weltrangliste
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100 Millionen Euro Schaden: Betrüger schädigen Post mit erfundenen Briefen
Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
20-jährige Inderin gewinnt Miss-World-Wahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?