14.02.13 18:39 Uhr
 53
 

Kino: Mark Neveldine führt Regie zu "The Vatican Tapes"

Lakeshore gab nun bekannt, dass Mark Neveldine Regie zum Film "The Vatican Tapes" führen wird. Nach seiner Zusammenarbeit mit Brian Taylor wird dies sein erster Streifen werden, bei dem er alleine Regie führt.

Damit ist nun also geklärt, dass der zuvor angekündigte James Marsh nicht Regie führen wird. Der Film soll im Stile von "Der Exorzist" und "Rosemary´s Baby" werden. Christopher Borrelli verfasst das Drehbuch.

Die Story handelt von einem Video, welches einen fehlgeschlagenen Exorzismus zeigt und aus dem Vatikan gestohlen wurde. Als es veröffentlicht wird, geschehen mehrere Ereignisse.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Regie, Vatikan
Quelle: www.moviereporter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?