14.02.13 18:04 Uhr
 133
 

Recklinghausen: Raubüberfall auf 55-jährige Frau endete erfolglos

Am gestrigen Mittwochmittag wurde eine Frau in Recklinghausen überfallen.

Der Täter drängte die 55-jährige Frau in einen Garagenhof und presste sie gegen das Garagentor. Er nahm ihr die Handtasche weg und wollte gerade flüchten, als eine Passantin hinzukam. Der Täter ließ die Handtasche fallen und rannte weg.

Die Polizei sucht nun nach dem 20-25 Jahre alten Räuber und hofft auf Zeugenaussagen. Der Täter trug eine Brille und hatte kurze, blonde, leicht gelockte Haare und ist ungefähr 180 cm groß.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Suche, Raubüberfall, Recklinghausen
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2013 18:08 Uhr von Anima_Amissa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Tat geschah in Castrop-Rauxel. Wennschon Recklinghausen dann bitte noch ein "Kreis" davor da die Stadt Castrop-Rauxel im Kreis Recklinghausen liegt aber nicht Recklinghausen (die Stadt) ist...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?