14.02.13 15:11 Uhr
 208
 

Verbraucherministerin bezeichnet Pferdefleisch-Skandal als "echte Sauerei"

Der Pferdefleisch-Skandal hat nun offenbar auch Deutschland erreicht und die Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner nannte diesen einen "bislang einmaligen Fall von Verbrauchertäuschung".

Das falsch deklarierte Rindfleisch sei eine "echte Sauerei", denn das darin enthaltene Pferdefleisch sei mit Medikamenten belastet.

Die CSU-Politikerin bestätigte, dass nun alle betroffenen Formen gründlich analysiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Skandal, Ilse Aigner, Pferdefleisch, Verbraucherministerin
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2013 15:13 Uhr von Borgir
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Was geht denn da in Berlin wieder vor sich, dass man das Volk mit so einer Lapalie ablenken will....
Kommentar ansehen
14.02.2013 15:14 Uhr von erw
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ach was. diese reaktion kommt völlig überraschend.
Kommentar ansehen
14.02.2013 16:09 Uhr von GoVe
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ui, Pferdefleisch ist mit Medikamenten belastet ... gut das unsere Schweine und Hühner sowas nicht bekommen und durch Vodoo und Heilkräutern behandelt werden :-) !

Gut falsch gekennzeichnet ist nicht richtig ... aber Pferdefleisch ist jetzt nicht unbedingt etwas was noch nie vorher verspeist wurde ...
Kommentar ansehen
14.02.2013 16:16 Uhr von shane12627
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was hat die Sau jetzt mit dem Pferd zu tun?
Kommentar ansehen
14.02.2013 16:23 Uhr von GoVe
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
lies nocmal die ersten 6 Wörter ^^
Kommentar ansehen
14.02.2013 17:04 Uhr von magnificus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist denn nun die Sauerei? Das falsch Deklarieren, das Medi versuchte Zeuch, oder was?
Und bislang einmalig, ich weiss nicht. In der Art vllt. Aber Skandale mit Lebensmittel gab es schon.

Nächste mal besser so deklarieren: "Könnte Spuren von Fleisch enthalten"

[ nachträglich editiert von magnificus ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?