14.02.13 13:05 Uhr
 1.928
 

Offenburg: Minarett der Moschee in der Stegermattstraße stürzt um

Bei den Vorarbeiten zu einem geplanten Anbau bei der Moschee in der Stegermattstraße 16 in Offenburg kippte das 14 Meter hohe Minarett um. Die Moschee war 2003 eingeweiht worden.

Das Betonfundament des Minaretts sollte unterfüttert und damit verstärkt werden. Deswegen wurde es von der Baufirma freigelegt. Während der Arbeiten "wanderte" das Bauwerk unvermittelt aus seiner Position. Es musste aus Sicherheitsgründen kontrolliert zum Einsturz gebracht werden.

Nach Ansicht der Bauleitung der Firma sei das Fundament nicht tief genug und der Baugrund ungenügend verdichtet worden. Ob die Versicherung den Schaden begleicht ist ungewiss. Der Bau der Moschee vor zehn Jahren kostete 750.000 Euro und wurde von der türkisch-islamischen Gemeinde finanziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Timo85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sturz, Moschee, Minarett, Offenburg
Quelle: www.bo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2013 13:08 Uhr von NoPq
 
+16 | -14
 
ANZEIGEN
Sofort ausweisen, diese kulturbereichernde Minarett-Fachkraft, gell?
Kommentar ansehen
14.02.2013 13:38 Uhr von Atatuerke
 
+22 | -6
 
ANZEIGEN
die erste gute Nachricht heute.
Danke
Kommentar ansehen
14.02.2013 13:56 Uhr von SNnewsreader
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Beten geht auch ohne Minarett. In meiner Kirche geht das auch ohne Glockenturm und die Glocke wird auch nicht gebimmelt (sehr zur Freude der Anwohner). Diese Machtsymbole braucht kein Glaube.
Kommentar ansehen
14.02.2013 14:10 Uhr von tom_bola
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
@DocMoi

Erstmal liest Du den Artikel zum Zusammnhang zwischen sexueller Unterdrückung und Gewalt. Weiterführende Literatur würde ich Dir empfehlen, denn Dein Horizont zu diesem Thema ist ein Kreis mit dem Radius 0.

http://www.heise.de/...

Dann stellst Du Dir die Frage, wer für die sexuelle Unterdrückung verantwortlich ist.

Und dann denkst Du nochmal über diese beiden Sätze, bzw. Absätze von Dir nach.

´Und damit du Tor es auch endlich kapierst: Religionen töten keine Menschen. Es sind die Menschen selbst, die gewaltätig sind. Menschen waren schon immer gewaltätig. Ihre Ansichten, wofür sie töten ändern sie nur immer.
...
Ihr seid die Sorte von Menschen, die für die Gewalt weltweit verantwortlich sind. Nur eben auf der anderen Seite.´

Deine wahllose Einstreuung von Beschimpfungen, lassen Deinen Post nicht durchdachter erscheinen, eher zeugen Sie von nicht beherrschter Agression.
Kommentar ansehen
14.02.2013 14:11 Uhr von SNnewsreader
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
@saintgermaunt

Es ist nicht die Religion, es sind die Menschen, die die Religion benutzen für andere Zwecke.

Du predigst in gewisser Weise auch. Du predigst Hass gegen alle gläubigen Menschen.

Du kennst die Geschichte mit dem Splitter und dem Balken? Du hast einen ganzen Baum vor Deinen Augen.
Kommentar ansehen
14.02.2013 14:12 Uhr von Juventina
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Zuerst der Blitz auf den Petersdom, nun das :p

Da ist wohl der liebe Gott wütend.

Aber auch kein Wunder bei der ganzen Scheisse die seine Vertreter und Schäfchen so anstellen :)
Kommentar ansehen
14.02.2013 14:24 Uhr von dommen
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Seht ihr? Deswegen wollen wir in der Schweiz keine haben, die Dinger sind schlicht und ergreifend gemeingefährlich... höhö
Kommentar ansehen
14.02.2013 14:29 Uhr von sicness66
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.02.2013 14:33 Uhr von kaysho
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@RealAcidArne : erbärmlich.
Kommentar ansehen
14.02.2013 15:03 Uhr von kaysho
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
@ hoenipoenoekel : sehr guter Beitrag aber leider Perlen vor den Säuen in diesem Newsthread. Zu hoch für die Thor Steinar-Fraktion :-]
Kommentar ansehen
14.02.2013 15:17 Uhr von Kanga
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
na wenn die schon mal mit dem abriss angefangen haben.....
Kommentar ansehen
14.02.2013 15:29 Uhr von KomaDrama
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
Sind hier nur Nazis unterwegs?
Kommentar ansehen
14.02.2013 15:35 Uhr von cyrus2k1
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
@KomaDrama
Meine Frau ist Schwarze, Afrikanerin, und hasst den Islam wie die Pest. Ist sie auch ein Nazi?
Kommentar ansehen
14.02.2013 15:54 Uhr von Rupur
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
@cyrus2k1

Lies mal im Internet nach was ein Nazi ist, schon klar dass das in der Sonderschule einem nicht mehr beigebracht werden kann.
Kommentar ansehen
14.02.2013 17:29 Uhr von bodo23
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Der Islam in Deutschland ist wie ein Virus der sich geschickt tarnt und irgendwann massiv ausbricht und das Land richtig krank macht. Und der Wirth sind die SPD und Grüne.
Kommentar ansehen
14.02.2013 17:46 Uhr von AlessaGillespie
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.02.2013 19:14 Uhr von El-Diablo
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Also die meisten Kommentare hier sind beschämend, ich schäme mich für euch, ich schäme mich das ihr auch deutsche seid.

Ihr seid eine Schande für Deutschland, aber zum Glück sind solche Menschen wie ihr in Deutschland eine klitze kleine Minderheit und haben nichts zu sagen im Alltag.
Kommentar ansehen
14.02.2013 19:58 Uhr von Atatuerke
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@KomaDrama
"Sind hier nur Nazis unterwegs?"

was soll das den sein?
Ist das die Abkürzung für Narzissmus?
oder meinst du damit
Blumen Narzissen?

Dann verstehe ich den Zusammenhang mit der News nicht.

[ nachträglich editiert von Atatuerke ]
Kommentar ansehen
14.02.2013 21:36 Uhr von bodo23
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich weiß gar nicht warum sich hier manche über die Kritiken gegen den Islam aufregen und gleich wieder von Nazis reden.
Der Islam in Deutschland ist das Futter für die Nazis und beide radikalen Seiten (Islamiten u. Nazis) müssen mit einem Riesen Kostenaufwand überwacht und kontrolliert werden.
Kommentar ansehen
14.02.2013 21:44 Uhr von KomaDrama
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
@Atatuerke @allen Gottlosen

Du Clown weißt ganz genau was ich meine und hier hagelt es nur Hassbeiträge gegenüber dem Islam teilweise sehr beleidigend und kindisch das sind keine Kritiken sondern verbale Angriffe die ihr oder andere nur hier abgeben könnt wenn ihr einen auf Internetrambo macht aber auf der Straße doof hinguckt und innerlich euch wahrscheinlich lustig macht. Wirkliche Muslims (nicht Türkengangster auf Straßen oä) sind friedlich und praktizieren ihren Glauben mehr als Leute aus anderen Religionen. Wobei ja hier nur wohl nur Atheisten unterwegs sind da wahre Christen oder Juden andere Religionen respektieren MüsseN. Ich finde nur man sollte seine Zunge etwas zügeln einige Beiträge hier sind abartig.
Kommentar ansehen
14.02.2013 22:26 Uhr von bodo23
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Der Islam außer Kontrolle, siehe was bisher aus Revolution in Nordafrika herausgekommen ist.
Kommentar ansehen
15.02.2013 21:36 Uhr von Der_Rabe
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
An derartigen "Bauwerken" sollte man regelmäßig Abrissbirnen testen.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?