14.02.13 13:00 Uhr
 140
 

Wirtschaft in Portugal tief in der Rezession

Das portugiesische Statistikamt gab bekannt, dass die Wirtschaft Portugals Ende 2012 noch stärker in die Rezession geschlittert ist als befürchtet.

In dem Euro-Krisenland schrumpfte im vierten Quartal 2012 das Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zum dritten Quartal um 1,8 Prozent. Die Arbeitslosenquote lag bei 16,9 Prozent.

Die Wirtschaftsleistung ging im Dezember um 3,8 Prozent gegenüber 3,5 Prozent im November zurück. Insgesamt schrumpfte die Wirtschaft Portugals 3,2 Prozent. Das ist doppelt so stark wie noch im Jahr 2011.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Quartal, Portugal, Rezession
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2013 13:05 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es denn jemanden, den das wundert !!???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?