14.02.13 12:01 Uhr
 6.631
 

New York/Flughafen: Kim Kardashian und Kanye West durchgewunken - Alarm ausgelöst

Kim Kardashian und Kanye West sind kurzerhand durch die Sicherheitskontrollen am New Yorker Flughafen von einem Mitarbeiter durchgewunken worden.

Damit lösten die beiden allerdings einen Alarm am Flughafen aus und wurden kurzerhand wieder aus dem Flieger gezerrt.

Welche Folgen die Angelegenheit nun für das Paar, sowie den involvierten Flughafenmitarbeiter haben wird, bleibt abzuwarten. Die Fluggesellschaft ist jedenfalls alles andere als erfreut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Flughafen, Kim Kardashian, Kanye West
Quelle: www.prosieben.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2013 12:36 Uhr von Klassenfeind
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Ich würde mal als erstes Vermuten, das dieser Mitarbeiter des Flughafens, keiner mehr ist und vllt den Pol.-Einsatz auch noch bezahlen darf...wärend die Promis mit einem "Du,Du"...davon kommen werden...
Kommentar ansehen
14.02.2013 12:39 Uhr von DoJo85
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Dem Paar wird überhaupt nichts passieren. Die haben nichts falsch gemacht.
Die Flughafenmitarbeiter sind aber mit Sicherheit arbeitslos.
Kommentar ansehen
14.02.2013 12:45 Uhr von Chuzpe87
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Normal. Kim mit Intimschmuck und Kanye immer mit ner Knarre unterwegs.
Kommentar ansehen
14.02.2013 13:22 Uhr von SN_Spitfire
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte man auch kurz zusammenfassen, WARUM die wieder aus dem Flieger gezerrt wurden bzw. WARUM der Alarm ausgelöst wurde?

In meinen Augen sehr schlecht verfasste News.

[ nachträglich editiert von SN_Spitfire ]
Kommentar ansehen
15.02.2013 09:34 Uhr von Zerberus76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man macht sich strafbar wenn man den Anweisungen des Sicherheitspersonals folgt???

AMERIKA!!!

bzw PRO7-Schrott, da da auch nicht steht was die beiden nun verbrochen haben...(vielleicht stand da ja auch in einen Script)
Kommentar ansehen
15.02.2013 10:30 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas passiert eben wenn man 2 völlig unwichtige Menschen Aufmerksamkeit schenkt.
Alle Menschen sind gleich.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?