14.02.13 10:24 Uhr
 1.533
 

USA: Geisterjäger wollen Beweise für die Existenz von Geistern gefunden haben

Geisterjäger aus dem US-Bundesstaat Kalifornien, die zu der Gruppe "Chill seekers" gehören, wollen Beweise für die Existenz von Geistern auf einem verlassenen Schiff gefunden haben.

Sie haben auf "USS Hornet CV-12" ein zwölf minütiges Video gedreht, in dem Geister mit ihnen kommunizieren. Unter anderem sagen sie "Wir werden attackiert" und "Verlassen Sie sofort das Schiff". Ein Mitglied der Gruppe behauptet gar, von einem Geist berührt worden zu sein.

Auf "USS Hornet CV-12" sind insgesamt 300 Menschen gestorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Beweis, Existenz, Geisterjäger
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit
Online-Journalistenschule soll "positive Seite des Bürgerjournalismus" stärken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2013 11:08 Uhr von Shifter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Job für Sam und Dean
Kommentar ansehen
14.02.2013 11:09 Uhr von Medieval_Man
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Geisterjäger? Ich vermute mal, dass die Vollpfosten ihren eigenen Geist jagen... denn der scheint verschwunden zu sein.

Ghost Ship Reloaded - demnächst in Ihrem Kino!
Kommentar ansehen
14.02.2013 11:36 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Eben,da gab es doch mal ´ne Serie im TV mit gleichem Namen..

Genau so hört sich das an, Blödsinn !!

Und die Geister, wie auch alle Ausserirdischen, sprechen alle super English...klar,wer es glaubt..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
14.02.2013 13:03 Uhr von Raptor667
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Hornet CV-12 wurde laut Wiki selber garnicht Attackiert. Von daher wirds wohl ein fake sein ^^
Kommentar ansehen
15.02.2013 13:43 Uhr von GermanHawke
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, klar. Und als nächstes will Peer Steinbrück Beweise für die Existenz des Sozialismus gefunden haben.
Kommentar ansehen
15.02.2013 17:58 Uhr von Kanga
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gibts nen neuen Kinofilm...
bei dem sowas als promo genutzt werden kann??
Denen in USofA traue ich ja alles zu
Kommentar ansehen
23.02.2013 14:30 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gegen so etwas gibt es Medikamente :D
Kommentar ansehen
13.03.2013 06:35 Uhr von Bastelpeter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nene, das wurde von "Medikamenten" hervorgerufen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Angriff auf Muslima in S-Bahn wohl frei erfunden
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Fall Niklas P.: Prozess gegen Walid S. beginnt morgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?