14.02.13 09:05 Uhr
 1.608
 

Körper als Werbefläche - Frau ließ sich Firmenlogo tätowieren

Die 29-jährige Jennifer hat sich das Firmenlogo "Crimex" auf den Arm tätowieren lassen. Die dreifache Mutter erhielt von der Firma eine vierstellige Summe für die Werbefläche auf ihrem Körper. Auf wie viel genau sich die Summe beläuft, verriet sie aber nicht.

Das Werbevideo, in dem die Angestellte mehr Geld fordert und sich dafür das Logo ihres Arbeitgebers auf den Oberarm tätowieren lässt, ist nur gestellt. Das Tattoo ist allerdings echt.

Mit dem Geld möchte die tätowierte Frau selbst eine Tätowiererin werden und finanziert ihre Ausbildung davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Körper, Tätowierung, Werbeagentur, Firmenlogo, Crimex
Quelle: www.noz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2013 09:38 Uhr von Tanaja
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Billiger kann man Werbung als Firma nicht bekommen.
Kommentar ansehen
14.02.2013 11:21 Uhr von Akaste
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
egal wie viel sie dafür bekommt, es ist definitiv zu wenig für einen klar denkenden menschen.

mit so hennapaste die spätestens nach n paar wochen verblasst lass ich mir sowas noch angehen.

da freu ich mich schon auf mein greisenleben, lauter wandelnde litfaßsäulen um mich herum
Kommentar ansehen
14.02.2013 12:11 Uhr von Kati_Lysator
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
29 jahre alt und schon so abgerockt. bäh
Kommentar ansehen
14.02.2013 12:34 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und so was vermehrt sich.
Kommentar ansehen
14.02.2013 14:47 Uhr von JerryHendrix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kati_Lysator
Genau das habe ich auch grad gedacht.

Ausserdem sieht es so aus als wenn der Mann hinter ihr sie festhalten muß, damit sie nicht umfällt.
Kommentar ansehen
14.02.2013 15:45 Uhr von Bono Vox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der alten musst ja dazuschreiben was die werbung is
Kommentar ansehen
14.02.2013 18:19 Uhr von xchrome
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
>>Lass mir dann aufn Dödel Freiburg tättowieren... im ausgefahrnen Zustand steht dann da FREIe Hansestadt HamBURG.

@Pakratius
von 3 auf 9cm? Respekt ^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?