14.02.13 08:41 Uhr
 698
 

Beinamputierter olympischer Athlet Oscar Pistorius erschießt seine Freundin

Der paralympische Champion Oscar Pistorius, der wegen seiner Prothese häufig "Blade Runner" genannt wird, hat in der Nacht zum heutigen Donnerstag seine Freundin erschossen.

Pistorius behauptet, dass er sie für einen Einbrecher gehalten habe. Die Frau wurde am Kopf und am Arm getroffen, sie verstarb an ihren Verletzungen vor Ort. Pistorius wird derzeit von der Polizei befragt.

Pistorius wohnt in Südafrika, einem Land mit einer der höchsten Kriminalitätsrate der Welt. Viele Bewohner besitzen dort Waffen, um sich eventuell vor Einbrechern schützen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Südafrika, Freundin, Champion, Paralympics, Oscar Pistorius, Erschießen
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selbstmordversuch oder Unfall? Oscar Pistorius auf Krankenstation verlegt
"Schockierend milde": Staatsanwaltschaft will längere Haft für Oscar Pistorius
Oscar Pistorius muss wegen Mordes an seiner Freundin sechs Jahre in Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2013 08:44 Uhr von Bono Vox
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sagen kann man viel.

Mal sehen was rauskommt.
Kommentar ansehen
14.02.2013 08:47 Uhr von Bildungsminister
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Kleine Korrektur - Pistorius ist eben kein paralympischer Olympionik, sondern er ist der erste Sprinter mit Prothesen, der an den normalen Spielen teilnehmen durfte. Deswegen ist er ja eigentlich auch nur bekannt... will ich meinen.

[ nachträglich editiert von Bildungsminister ]
Kommentar ansehen
14.02.2013 09:25 Uhr von ParaMAX
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der perfekte Mord....

.....oder ein wirklich tragisches Unglück welches seinesgleichen sucht.
Kommentar ansehen
14.02.2013 10:07 Uhr von deereper
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
falls es wirklich ein Unfall gewesen ist, dann ist der Oscar jetzt sowieso bestraft genug für sein Leben.

ich würd nicht damit klarkommen, meine Freundin erschossen zu haben!
Kommentar ansehen
14.02.2013 11:43 Uhr von azru-ino
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wer hinschiesst ohne genau zu erkennen was vor ihm steht gehört bestraft.
Kommentar ansehen
26.02.2013 16:48 Uhr von huAnchris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zur strafe die prothesen abnehmen...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Selbstmordversuch oder Unfall? Oscar Pistorius auf Krankenstation verlegt
"Schockierend milde": Staatsanwaltschaft will längere Haft für Oscar Pistorius
Oscar Pistorius muss wegen Mordes an seiner Freundin sechs Jahre in Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?