14.02.13 06:58 Uhr
 70
 

Italien: Finale Phase der Wahlkampf-Schlacht

Auch wenn die Rücktrittsankündigung von Papst Benedikt XVI. und nicht der laufende Wahlkampf derzeit die Schlagzeilen in Italien dominiert - die Politschlacht zwischen Berlusconi, Bersani, Monti und Co. geht in die finale Phase.

Mit klaren Mehrheitsverhältnissen wird von Beobachtern aber bereits im Vorfeld nicht gerechnet.

Wie schon 2006 könnten damit erneut die im Ausland wahlberechtigten Italiener, die bereits jetzt ihre Stimme abgeben dürfen, eine Schlüsselrolle spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Wahlkampf, Silvio Berlusconi, Mario Monti, Pier Luigi Bersani
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2013 08:52 Uhr von Bono Vox
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
[edit]

@News: mir kommt es immer so vor, als ob das einzige was sich bei einer Wahl ändert, die Kontonummer des Schmiergeldempfängers wäre.
Und das nicht mal nur in Italien.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?