13.02.13 21:34 Uhr
 183
 

Wie beeinflusst die Finanztransaktionssteuer die Rendite von Privatinvestoren

Wie in letzter Zeit immer wieder in den Medien zu hören war, wird die Finanztransaktionssteuer vermutlich in elf Ländern der EU eingeführt werden.

Die FTS wird bei An- und Verkauf eines Wertpapiers fällig. Auf Aktien wird die FTS 0,1 Prozent der Investmentsumme betragen. Bei Derivaten wird sie 0,01 Prozent der Investmentsumme betragen.

Für Privatinvestoren ist die Finanztransaktionssteuer vernachlässigbar.


WebReporter: die_Kleinanleger
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anleger, Bedeutung, Rendite, Transaktionssteuer, Privatinvestoren
Quelle: www.diekleinanleger.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2013 22:19 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Ey Mann, wenn du schon so heisst wie deine Quelle und indirekt Werbung machst, dann machs doch richtig. Die Quelle gibt viel mehr her, als deine paar hingerotzten Sätze, die rein gar nichts erklären.

[ nachträglich editiert von sicness66 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?