13.02.13 17:25 Uhr
 1.103
 

Experten warnen: Sex-Seiten für Smartphones sind die reinsten Virenschleudern

Eine neue Untersuchung des Cybersecurity-Unternehmens Blue Coat bringt jetzt erschreckendes zu Tage. Demnach sind Sex-Seiten im Internet für Smartphones wahre Virenschleudern.

So soll ein Viertel aller sich im Umlauf befindlichen Malware für Mobilgeräte von solchen Seiten stammen. Zudem: Besucht man solche Seiten, erhöht sich das Risiko sich solche einzufangen um knapp das Dreifache.

Einen der Gründe hierfür sehen die Experten in dem Umstand, dass auf Mobilgeräten die Unterscheidung zwischen gefährlichen und harmlosen Seiten schwierig sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Sex, Smartphone, Virus
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2013 17:38 Uhr von Kanga
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
ich gehe auf sowas nicht rauf...also kann ich mich nicht anstecken.....
Kommentar ansehen
13.02.2013 17:45 Uhr von Sonny61
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das liegt nicht an den Seiten sondern am "Stasi-Phone"!
Kommentar ansehen
13.02.2013 18:43 Uhr von svk66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich geh immer auf die gleiche. Da passiert dann nich so viel
Kommentar ansehen
13.02.2013 19:52 Uhr von mAdmin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und blind wird man auch noch davon :D
Kommentar ansehen
13.02.2013 20:02 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
LOL, was für ein Mist läuft auf den Smartphones, dass man sich über HTML-Seiten einen Virus einfangen kann?!
Dann ist das Smartphone ein Absichtlichvirendownloader, die Virenprogrammierer freuen sich.

PS: Auch auf einer "seriösen" Seite kann man die Viren verbreiten, wenn man will...
Kommentar ansehen
13.02.2013 21:06 Uhr von Krabbenburger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Auch fuer das Handy gibt es Virenscanner,zb Avast Mobile Security.
Kommentar ansehen
13.02.2013 22:32 Uhr von ROBKAYE
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na, das ist ja mal ganz was Neues... *schnarch*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?