13.02.13 17:21 Uhr
 43
 

Melle: Zwei Einbrüche - Täter unbekannt

Am Montag in der Früh wurde in ein Büro eines Pflegedienstes am Neuen Graben in Melle eingebrochen. Es wurden ein Notebook, Bargeld und ein Drucker gestohlen, nachdem die Täter sich gewaltsam Zugang in die Räumlichkeit verschafft hatten.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich am Wochenende zwischen Freitagabend und Montagfrüh in der Mühlenstraße in Melle. Dort stiegen die Täter in ein Bankgebäude ein.

Die Beute, ein Laptop und die Laptoptasche, wurde kurz nach der Tat in einem Gebüsch gefunden. Die Polizei sucht nun nach den Tätern, die für die Einbrüche verantwortlich sind und hofft auf Hilfe aus der Bevölkerung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Täter, Suche, Einbruch, Melle
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?