13.02.13 13:47 Uhr
 766
 

Israels Führung nervös: Berichte über den "Gefangenen X"

Nach Aufhebung einer strengen Nachrichtensperre haben israelische Medien über einen geheimnisvollen Gefangenen berichtet, der sich 2010 in einem Hochsicherheitsgefängnis das Leben genommen hat. Der Name des Mannes soll Ben Zygier gewesen sein und er war Australier.

Die israelische Regierung wollte Berichte über den Mann verhindern. Bekannt ist, dass er als Agent für den Mossad gearbeitet habe. Warum der Mann in Isolierhaft war und warum nicht einmal die Wächter seinen Namen wussten, ist unbekannt. Bezeichnet wurde er als "Gefangener X".

Die australische Regierung teilte mit, dass sie 2010 lediglich über den Tod eines Mann mit doppelter Staatsbürgerschaft informiert wurde. Auf Wunsch der Familie wurde Ben Zygier auf dem jüdischen Friedhof in Melbourne beigesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Führung, Agent, Mossad
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2013 13:47 Uhr von Klopfholz
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Lest euch bitte die Quelle dazu durch. Hat leider nicht alles hier reingepasst. Ist sehr interessant.
Kommentar ansehen
13.02.2013 15:12 Uhr von Conner7
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
"Es sei nie Anklage erhoben worden."
- Das sagt schon viel über diesen Staat aus.

"Ende 2010 wurde der damals 34-jährige Mann erhängt in seiner Zelle gefunden."
- Das hatten die Glaubensbrüder schon 1987 in Berlin drauf.

[ nachträglich editiert von Conner7 ]
Kommentar ansehen
13.02.2013 16:14 Uhr von daguckstdu
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
@trara

Warum "depressiv" und warum in "Verlegenheit", nein du solltest dir langsam sorgen machen :-)))!! Der Mossad schläft nicht, gelle! Siehste ich denk auch ab und zu an dich und gebe deiner Paranoia ein paar Streicheleinheiten!


@Conner

Komisch, sobald irgendwo ein Nazi auf "mysteriöserweise" stirbt, sind es immer die Juden gewesen!! Stirbt aber ein Jude, waren es nie die Nazis!

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
13.02.2013 16:42 Uhr von daguckstdu
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@Lewis

„Und was willst Du uns mit Deiner tollen Liste aus Wiki sagen? Dass sich am Ende und kurz nach dem WK2 ein haufen Nazis selbst umgebracht haben?“

Na Lewis, was wollte ich damit sagen? Das es eben bei den Nazis keine Seltenheit war, Suizid zu begehen und da Conner ja Heß hier ansprach, dachte ich mir man solltest es sich nochmal vor Augen halten, gelle!! ;-)

„Nicht gerade neu.“

Ne nicht für mich, aber für mach anderen doch etwas Neuland!

„DAS klingt nach Paranoia!“

Stellt sich hier nur die Frage wer wirklich einen leichten Hang zur Paranoia hat, wenn man überall den bösen Mossad sieht!!! Nicht das du mich missverstehst, ich hoffe das Israel hier eine Untersuchung ins Laufen bringt und so die Umstände zu Tage kommen, aber gibt es denn sonst keine anderen Nachrichtendienste auf dieser Welt?

Aber ansonsten geht es dir gut!
Kommentar ansehen
13.02.2013 19:02 Uhr von Atze78
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@daguckstdu

woher wusste ich das du wieder am spamen bist ? Egal was die Israelis treiben, du bist am Start und drehst dir alles so hin das es für dich passen mag. Meine Fresse, es kann doch nich so schwer sein, auch Israel kritisch zu sehen. Ich bin deutscher und sehe unseren Staat ja auch nicht immer durch die rosarote Brille.
Lass es einfach mal und nehme hin das auch die Israelis nich alles richtig machen und durchaus Dreck am Stecken haben. Genauso wie viele andere Länder, Staaten oder auch Nationen .....
Und bitte komm jetzt nich wieder mit Schlagwörtern wie " Antisemit, Nazi, Israelhasser usw...." das Langweilt wirklich.
Sei einfach ein bisschen offener in ALLE Richtungen .... dann wird das mit dir auch wieder. Ausser du bist wirklich so ei bezahlter Troll, der nur zum stören sich hier rumtrollt ?

Gruß
Kommentar ansehen
14.02.2013 07:55 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
„Obacht, das ist ein ganz Harter, der geht gleich bei den Admins petzen... mindestens! Mir hat er sogar schon Prügel angedroht! Ich lache immer noch...^^“

Oh Feingeist ist man schon so tief gesunken das man Lügen muss? Wo habe ich dir Prügel angeboten? Jungchen das du ein Feigling bist weiß man, und das du gerne große Klappe hast weiß man auch und das du hinter deine Aussagens stehst weiß man und wenn drauf ankommt sogar 10 Meter hinter deinen Aussagen! Aber dass du jetzt noch so unverschämt lügst, zeigt mir dass du gar nicht so „Fein“ bist! Muss schon schlimm und erbärmlich sein, wenn man vor seinen eigenen Schatten schon Angst hat, gelle!!
Kommentar ansehen
14.02.2013 07:59 Uhr von daguckstdu
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@trara

"Danke... nun zittere ich vor Angst!"

Vor wem du wirklich zittern musst, sind die mit den weißen Turnschuhen und der weißen Jacke in der Hand! ;-)
Kommentar ansehen
14.02.2013 08:10 Uhr von daguckstdu
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@Atze

Gehörst jetzt auch zu dem Dreigestirn dazu??

Wo habe ich hier jetzt was "verdreht"? Wer lesen kann ist klar im Vorteil, oder wie sonst soll ich deine Aussage jetzt verstehen?

Schlagwörter! Lustig irgendwann wird Hitler hier auf SN noch der Friedensnobelpreis verliehen! Wenn ich Antisemitismus lese, werde ich es auch so bezeichnen. Ob es sich dabei um einen Nazis handelt, oder Rassisten, oder um einen latenten Antisemiten, oder sonst wer, ist dabei irrelevant und wenn einige von euch mal anfangen wirklich alles Global zu betrachten und die eigenen Vorurteile gegenüber Israel mal bei der Beurteilung weglassen würden, könnte man tatsächlich eine Basis der Diskussion finden, aber daran seit "Ihr" nicht interessiert! Diese Scheinheilige Moral nimmt man "euch" nicht ab! Auf der anderen Seite der Welt werden tausende von Menschen täglich getötet, aber diesen Einsatz den hier manche gerade beim Thema Israel zeigen findet man bei solchen Themen, wenn sie überhaupt gebracht werden, nicht!
Kommentar ansehen
14.02.2013 08:41 Uhr von daguckstdu
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Schon lusige auf SN!

Einer stellt ein Gerücht in den Raum und viel andere kommen! Scheint ein richtiger „Kasperlverein“ zu sein! Zuerst heißt es, man sei ein bezahlter Schreiberling, dann man sei ja kein Jude, weil man das irgendwann mal vor Monaten geschrieben haben soll, dann man drohe anderen Gewalt an, wobei ich hier wirklich lachen muss, denn Frauen und Kinder darf man nicht schlagen, wobei Kinder hier nicht zu finden sind, gell! ;-) Wahrscheinlich liegt es doch eher am mangelnden Ehrgefühl, oder man versucht hier wirklich eher „unliebsame User“ Mundtot zu machen! Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich schreiben das ein paar Tiefflieger wirklich versuchen zu mobben, wobei ich hier herzhaft lachen muss, denn wer hat schon Angst vor verbalen „Gartenzwerge“! He, ich bin in Bayern geboren, da komst mit onar Maß Bier und ein paar Weißwürscht auf die Welt! Wir sand doch a weng toleranter! http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
14.02.2013 18:04 Uhr von Lombardie
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Zum Einstand erstmal: Glashaus.

Zum anderen: Warum sahs er nun? Also "offiziell"?
Kommentar ansehen
15.02.2013 15:09 Uhr von zerokooler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Nachbarn rundherum geben wenigstens zu, dass sie keine Demokratie haben.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?