13.02.13 13:21 Uhr
 362
 

Österreich: 12-jähriger Junge stirbt bei Skikurs

In Wien hat ein Skilehrer acht Schüler aus Baden-Württemberg das Skifahren beigebracht. Nach einer Trainingsfahrt ist ein Schüler nicht am vereinbarten Treffpunkt erschienen.

Der Skilehrer machte sich auf die Suche und fand den 12-jährigen Jungen leblos neben einem Baum liegen.

Der Lehrer leitete sofort die Wiederbelebungsmaßnahmen ein, jedoch ohne Erfolg. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Wie der Junge von der Piste abkommen konnte, ist bisher unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Todesfall, Kurs, Ski
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen
Deutsche "Fachkräfte" bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an
Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagstock

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2013 13:39 Uhr von RUPI