13.02.13 11:53 Uhr
 71
 

Osnabrück: Ausstellung der Ölbilder von Franziska Finke in der Mensa

Die Künstlerin Franziska Finke kreierte einige Ölgemälde im Rahmen ihres Bachelorstudiums, die nun in der Mensa am Schlossgarten in Osnabrück ausgestellt werden.

Die besondere Art, die Ölgemälde zu malen nennt man "Action Painting" oder "Drip Painting". Dabei wird die Leinwand gekippt und gedreht und die Farbe wahlweise mit einem Pinsel aufgetragen oder gespritzt und getropft.

Dadurch wird die Schwerkraft überwunden und die Farben verlaufen in die verschiedensten Richtungen, so dass der Eindruck entsteht, man schaut bei Regen aus dem Fenster eines fahrendes Zuges.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Osnabrück, Mensa, Ölbild
Quelle: www.noz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?