13.02.13 10:20 Uhr
 21.953
 

83 Prozent der Radiologen bemerken nicht den tanzenden Gorilla auf dem Bild

Die neue psychologische Studie, die am einem der bekanntesten Radiologie-Krankenhäuser der Welt durchgeführt wurde, zeigte, dass 83 Prozent aller Radiologen unter sogenannter Unaufmerksamkeitsblindheit leiden.

24 Radiologen wurden reguläre CT-Aufnahmen von Lungenkrebs gezeigt. Allerdings fügte man einigen dieser Aufnahmen ein weiteres Bild hinzu, das einen tanzenden Gorilla zeigte.

Nur vier Ärzte haben das tanzende Tier bemerkt, obwohl alle Probanden nachweislich bis zu vier Mal mit den Augen darüber fuhren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, Medizin, Gorilla, Radiologie
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2013 10:24 Uhr von CripKiller
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Betriebsblindheit, das kommt von der eintönigen Arbeit. Nur wie behilft man sich. Im Prinzip ist das keine "News" sondern "normalität" und zwar in jedem Beruf. Irgendwann wird alles zur Routine und solche "Auffälligkeiten" übersieht man.
Kommentar ansehen
13.02.2013 10:43 Uhr von Shortster
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Und warum sollten ausgerechnet Neurologen von Unaufmerksamkeitsblindheit ausgenommen sein? Ach so, weil Rennfahrer im Privatleben auch nie Unfälle bauen?!?

Was dieser Artikel leider (schon in der Quelle) absolut außen vor lässt ist der Vergleich zu "normalen Menschen", also Nicht-Radiologen. Hier liegt die Erkennungsquote in der entsprechenden Studio bei 42%! Wobei diese "Kontrollgruppe" aus 200 Personen bestand.

Und genau dieses Problem mit der Unaufmerksamkeitsblindheit ist einer der Gründe, wieso immer mehr computergestützte bildgebende Diagnostik eingesetzt wird.
Kommentar ansehen
13.02.2013 10:58 Uhr von SilentPain
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@JohnKlautPickert
ich kenne das Video
habe es nicht angeklickt, aber
im Fernsehen lief mal was mit John Cleese glaube ich
darin wurde das Phänomen behandelt

In jenem Beitrag der BBC habe ich den Gorilla auch
erst gesehen als Mr. Cleese sagte dass er da ist
Kommentar ansehen
13.02.2013 13:02 Uhr von HackeSpeck
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN