13.02.13 10:20 Uhr
 21.943
 

83 Prozent der Radiologen bemerken nicht den tanzenden Gorilla auf dem Bild

Die neue psychologische Studie, die am einem der bekanntesten Radiologie-Krankenhäuser der Welt durchgeführt wurde, zeigte, dass 83 Prozent aller Radiologen unter sogenannter Unaufmerksamkeitsblindheit leiden.

24 Radiologen wurden reguläre CT-Aufnahmen von Lungenkrebs gezeigt. Allerdings fügte man einigen dieser Aufnahmen ein weiteres Bild hinzu, das einen tanzenden Gorilla zeigte.

Nur vier Ärzte haben das tanzende Tier bemerkt, obwohl alle Probanden nachweislich bis zu vier Mal mit den Augen darüber fuhren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, Medizin, Gorilla, Radiologie
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2013 10:24 Uhr von CripKiller
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Betriebsblindheit, das kommt von der eintönigen Arbeit. Nur wie behilft man sich. Im Prinzip ist das keine "News" sondern "normalität" und zwar in jedem Beruf. Irgendwann wird alles zur Routine und solche "Auffälligkeiten" übersieht man.
Kommentar ansehen
13.02.2013 10:43 Uhr von Shortster
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Und warum sollten ausgerechnet Neurologen von Unaufmerksamkeitsblindheit ausgenommen sein? Ach so, weil Rennfahrer im Privatleben auch nie Unfälle bauen?!?

Was dieser Artikel leider (schon in der Quelle) absolut außen vor lässt ist der Vergleich zu "normalen Menschen", also Nicht-Radiologen. Hier liegt die Erkennungsquote in der entsprechenden Studio bei 42%! Wobei diese "Kontrollgruppe" aus 200 Personen bestand.

Und genau dieses Problem mit der Unaufmerksamkeitsblindheit ist einer der Gründe, wieso immer mehr computergestützte bildgebende Diagnostik eingesetzt wird.
Kommentar ansehen
13.02.2013 10:58 Uhr von SilentPain
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@JohnKlautPickert
ich kenne das Video
habe es nicht angeklickt, aber
im Fernsehen lief mal was mit John Cleese glaube ich
darin wurde das Phänomen behandelt

In jenem Beitrag der BBC habe ich den Gorilla auch
erst gesehen als Mr. Cleese sagte dass er da ist
Kommentar ansehen
13.02.2013 13:02 Uhr von HackeSpeck
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Stoppt die Pommes-Arme

[ nachträglich editiert von HackeSpeck ]
Kommentar ansehen
13.02.2013 13:48 Uhr von meinembl1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Achtung, es gibt Neurologen und Radiologen.
Kommentar ansehen
13.02.2013 13:51 Uhr von meinembl1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle bezieht sich auf Radiologen.

[ nachträglich editiert von meinembl1 ]
Kommentar ansehen
13.02.2013 14:08 Uhr von Akaste
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
habe mal gelesen, bei asiaten funktionieren solche tests nicht, dort wird der gorilla fast immer erkannt. genannt wurde auch irgendeine autowerbung mit einem angeleinten tiger im hintergrund.
es wurde erklärt, dass das an unterschiedlichen erziehungsformen in allerfrühster kindheit liegt.

vielleicht sind daher auch einige asiatische filme so befremdlich und müssen für den westlichen markt neu verfilmt werden, aber das ist nur eine vermutung von mir, amerikaner verfilmen ja alles neu weil sie für synchonisation wohl kein talent haben oder unwillig sind sich in andere kulturen reinzudenken, auch wenn es europäische sind. ich denke da an neuverfilmungen zb. aus schweden wie die milleiniumsfilme oder der vampirfilm "so finster die nacht"

zum test. ich hab den gorilla gleich endeckt, ob das jetzt gut oder schlecht ist, wer weiß das schon. man könnte es ja auch so auslegen, dass ich mich nicht darauf konzentrieren konnte wie oft der ball geworfen wurde, ob mein abzählen stimmte weiß ich heute nicht mehr, es ist schon länger her als ich den film sah, und ihn jetzt nochmal anzusehen hätte wohl keinen sinn
Kommentar ansehen
13.02.2013 14:42 Uhr von sdhkk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich seh ihn auch nicht. das ist schon was aber das könnte auch ein alien sein. warum gorilla. ich hätte neurologe werden müssen.
Kommentar ansehen
13.02.2013 14:57 Uhr von Leeson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kimbor
Ich weiß ja nicht was dass mit Dummheit zu tun hat,
aber du fühlst dich jetzt sicher viel besser ;)
Kommentar ansehen
13.02.2013 17:21 Uhr von Peter323
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Faktor Mensch...

Eintönige immer nach demselben Muster ablaufende Untersuchungen/Muster sollten Maschinen machen, da Menschen einfach immer irgendwann abschalten und Fehler machen.
Kommentar ansehen
13.02.2013 18:24 Uhr von sdhkk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt hab ich ihn gesehen. ich hab mich immer auf das weisse in der mitte konzentriert
Kommentar ansehen
14.02.2013 17:58 Uhr von Dienst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht bin ich auch blöd, aber ich sehe auf dem Bild keinen Gorilla. Wo soll der sein?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?