13.02.13 09:46 Uhr
 219
 

Endlich fertig: Alfa Romeo zeigt in Genf Serienversion vom neuen Sportler 4C

2011 präsentierte Alfa Romeo auf dem Genfer Autosalon die erste Studie, zwei Jahre später folgt das fertige Serienmodell: Auf dem nahenden "Salon" enthüllt Alfa den neuen Kompaktsportler 4C.

Der weniger als vier Meter lange Alfa Romeo 4C baut auf ein Kohlefaser-Chassis sowie einen neuen Vierzylinder-Turbobenziner, dessen Leistung Alfa allerdings noch nicht verraten wollte - über 200 PS sind jedoch ein offenes Geheimnis.

Bekannt sind hingegen die TCT-Automatik sowie das neue Fahrdynamikprogramm namens D.N.A., welche verschiedene Fahrmodi erlaubt. Preise zum neuen Alfa 4C wird der Hersteller wohl erst in Genf verraten, die Serie aber soll noch 2013 starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Weltpremiere, Genfer Auto-Salon, Alfa Romeo, Serienversion
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?