13.02.13 09:10 Uhr
 616
 

Israel: Faszinierende Ausstellung zeigt das Haus von König Herodes

Der König Herodes ist vor knapp 2.000 Jahren in die kulturelle Geschichte der Menschheit eingegangen, weil er versucht haben soll, den kleinen Jesus zu töten.

Nun kann man die Artefakte aus seinem Haus in einer Ausstellung in Israel bewundern.

Unter anderem gehören zu der Exposition die Dekorationen, die sein Haus schmückten, zahlreiche Statuen und sogar seine Badewanne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Israel, Ausstellung, Haus, König, Jesus Christus, Herodes
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Irische Fans bezeichnen Robbie Brady in Wikipedia als Jesus Christus
Jerusalem: Renovierungsarbeiten an mutmaßlicher Grabstätte von Jesus Christus
Frau aus Kamerun gibt ihrem Sohn den Namen "Christ Merkel"