13.02.13 07:04 Uhr
 131
 

Ski-WM 2013: Erste Goldmedaille für Österreich

Österreichs Team hat bei der Ski-Weltmeisterschaft in Schladming gleich beim ersten Einsatz von Marcel Hirscher den Bann gebrochen.

Hirscher, Nicole Hosp, Michaela Kirchgasser, Carmen Thalmann, Philipp Schörghofer und der nicht zum Einsatz gekommene Marcel Mathis bescherten Österreich bei der Heim-WM am Dienstag im Teambewerb die erste Goldmedaille.

Die favorisierten Österreicher rasten in einem mitreißenden Flutlichtevent nach souveräner Vorstellung im Finale gegen Schweden zum WM-Titel. Bronze holte sich Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Österreich, Ski, Goldmedaille, Ski-WM
Quelle: sport.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?