13.02.13 06:28 Uhr
 297
 

Wilde Spekulationen zum Papst-Rücktritt

Der überraschend bekanntgegebene Rücktritt von Papst Benedikt XVI. - offiziell aus Altersgründen - gibt Anlass zu Spekulationen über weitere Hintergründe.

So sieht die italienische Tageszeitung "La Reppublica" die offenen Machtkämpfe im Vatikan als zusätzlichen Grund für den Rückzug. Der Papst sei offenbar zwischen die Fronten zweier Fraktionen geraten.

Es gebe eine heftige Auseinandersetzung zwischen Kardinal Bertone, hinter den sich der Papst stellte, und einer Seilschaft, die offenbar noch auf Johannes Paul II. zurückgeht. Doch noch andere Konflikte und Intrigen könnten Benedikt XVI. zugesetzt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Rücktritt, Vatikan, Papst Benedikt XVI.
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?