12.02.13 17:51 Uhr
 121
 

ThyssenKrupp verkauft Stahlwerke in Übersee

Noch in diesem Frühjahr soll eine Einigung über die geplanten Verkaufe der ThyssenKrupp-Stahlwerke in Übersee erfolgen.

Die Verträge könnten bis Mai schon unterschrieben sein. Dies kündigte Konzernchef Heinrich Hiesinger am Dienstag an.

Der Konzern hatte vor kurzem erst verlauten lassen, dass rund 2.000 Stellen in der Stahlsparte gestrichen werden sollen (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Arbeitslosigkeit, Sparen, ThyssenKrupp
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen