12.02.13 15:57 Uhr
 287
 

Lotto: Geldregen für Tipper aus Nordrhein-Westfalen

Bei der Samstagsziehung der Lottozahlen gab es für die Tipper im Bundesland Nordrhein-Westfalen einen wahren Geldregen.

Beim Lotto 6 aus 49 waren drei Spielteilnehmer, sie kommen aus dem Raum Düsseldorf, Münster und Mettmann, in der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) erfolgreich. Jeder von ihnen bekommt dafür 452.629,10 Euro. Bei der Lotterie Eurojackpot gingen 377.815,80 Euro in den Raum Borken.

Bei der Lotterie Glücksspirale sicherte sich ein Tipper aus Düren die Sofortrente in Höhe von 7.500 Euro pro Monat (Gesamtwert 2,1 Millionen Euro). Darüber hinaus gingen je 100.000 Euro in den Kreis Recklinghausen und in den Raum Bielefeld.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Lotto, Tipper, Geldregen
Quelle: www.isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?