12.02.13 16:01 Uhr
 1.703
 

Oranienburg: Sex-Geschreie löste Polizeieinsatz aus

Zu einem augenscheinlich dramatischen Einsatz wurde die Polizei in Oranienburg gerufen. Dort hatten Nachbarn die Polizei gerufen, weil sie eine Frau in der Nachbarschaft laut schreien gehört hatten.

Da sie dann auch das Kind des betreffenden Pärchens schreien hörten, riefen die besorgten Nachbarn die Polizei. Man ging davon aus, dass der Mann seine Lebensgefährtin und das Kind verprügelt hatte.

Doch als die Polizei dann eintraf, stellte sich die Situation ganz anders dar. Peinlich berührt erklärte das Pärchen, dass sie lediglich gerade Sex gehabt hätten und es dabei etwas lauter geworden war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Brandenburg, Polizeieinsatz, Plattenbau
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shanghai: 80-jährige wirft Glücksmünzen gegen Unglück in Flugzeugtriebwerk
Ortwang: Bauer rächt sich an Badegästen und überschüttet diese mit Gülle
USA: Flugpassagier hatte lebenden Riesenhummer im Gepäck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2013 16:41 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Lügnerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Die hatten nicht gerade Sex sondern in der Nacht vorher.

Plöde News, aber eines hat sie gutes: Sencinator weiß spätestens jetzt das man auch Sex mit dem anderen Geschlecht haben kann und das heisst nicht Hand. :)
Kommentar ansehen
12.02.2013 16:41 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ups - wieso kam die doppelt rein?

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
12.02.2013 20:49 Uhr von thenegame
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausschnitt.
Kommentar ansehen
12.02.2013 21:01 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was sind denn Geschreie? Entweder waren es Schreie oder es war Geschrei. Liest sich ja furchtbar.
Kommentar ansehen
12.02.2013 21:15 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na so wie der Ort schon heisst :-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?