12.02.13 14:22 Uhr
 743
 

Ex-"Klimbim"-Star Ingrid Steeger: "Für mich war Hartz IV ein großer Segen"

Der ehemalige Star der Kultserie "Klimbim", Ingrid Steeger, hat eine schwere Zeit hinter sich.

Vor zwei Jahren wurde sie krank, litt an Depressionen und musste Hartz-IV beziehen. Sie sagt, der Gang zum Sozialamt hätte ihr das Leben gerettet.

"Für mich war Hartz IV ein großer Segen. Es hat mir geholfen, ins Leben zurückzufinden", so die 65-Jährige, der es heute wieder finanziell und gesundheitlich gut geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hartz IV, Depression, Sozialamt, Ingrid Steeger
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Kriegsverbrecher soll monatlich 2.400 Euro Hartz IV bezogen haben
Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen