12.02.13 09:41 Uhr
 162
 

Berlin: Seniorin in Wohnung überfallen

Eine 87-jährige Seniorin wurde von zwei Räubern überfallen. Die beiden Täter klingelten bei der Dame und als diese öffnete, brachten sie sie zu Fall. Mit dem Kopf stieß die Seniorin gegen die Kommode.

Dabei zog die Dame sich eine Platzwunde am Kopf zu, die nach dem Raub ambulant in einem Hospital versorgt wurde. Einer der Räuber bedrohte die Frau mit einer Waffe, während der Komplize die Wohnung nach Wertgegenständen durchwühlte.

Mit Bargeld und Schmuck entkamen die beiden Ganoven. Der Überfall ereignete sich am gestrigen Montagvormittag im Hohenzollerndamm in Berlin Charlottenburg.


WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Wohnung, Überfall, Senior
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?