12.02.13 09:14 Uhr
 1.900
 

PlayStation 4 soll angeblich Dual-Kamera erhalten

Die neue PS4 wird angeblich mit einer neuen Variante der PlayStation Eye-Kamera ausgeliefert. Das will VGLeaks angeblich aus Dokumenten von Entwicklungskonsole "Orbis" wissen.

Dem Bericht zufolge soll die "Dual Camera" zwei Weitwinkelkameras und Mikrofone enthalten.

Ob dieses neue System so funktioniert wie Microsofts Kinect-Sensor, ist derzeit noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kamera, Bericht, PlayStation 4, Orbis
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2013 10:22 Uhr von c0dycode
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wo bleiben denn nun die Post von wegen "Ich sitze nackt vor der Cam und machs mir selber"?

Da hätten sie doch mal ne neue Kamera.

Spaß beiseite.

Hatte zur Anfangszeit der PS2 ne menge Spaß an Eyetoy. War auf jedenfall mal was anderes. Bei der PS3 hat mich bisher nichts daran motiviert mir sowas zuzulegen.

Im Gegenteil. Was ich so gesehen habe, bin eher der Playstation anhänger, scheinen die entsprechenden Spiele der XBox ansprechender zu sein. Meine Freundin ist auch mehr Playstation-Fan, aber auch sie wäre mehr von der Xbox-Alternative angetan.

Hab mich allerdings zu den PS3-Titeln noch nie so richtig informiert.

Weiß da jemand mehr?
Kommentar ansehen
12.02.2013 12:32 Uhr von damagic
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...angeblich soll apple behaupten, demnächst sony schlucken, microsoft könnte nach diesem deal angeblich an beiden firmen interesse bekunden, so die gerüchte...

wtf
Kommentar ansehen
12.02.2013 12:50 Uhr von ROBKAYE
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
So wird einem "Big Brother" unterschwellig als "cool" und "hip" verkauft. Gewöhnt euch alle schon mal dran, ihr Schlafschafe...

@damagic

Da könnte was dran sein. Immerhin ist Bill Gates einer der Befürworter der "UN Agenda 21" (wer davon noch nie gehört hat, sollte sich besser schlau machen) und ein Befürworter der "Eugenik" (siehe Link unten). Für Gates besteht der einzige Weg unseren Planeten zu retten, darin die Bevölkerung zu reduzieren. Deshalb müsste mir mal jemand erklären, was "Bevölkerungsreduzierung" mit "Imfpen" zu tun hat.

https://www.youtube.com/...

Diesem Mann und dem Rest des "Packs" sollte man nicht weiter trauen, als man spucken kann.
Kommentar ansehen
12.02.2013 13:37 Uhr von kostenix
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
robkaye: zieh dein alu-mützchen wieder an und geh in deinen keller!
Kommentar ansehen
12.02.2013 15:55 Uhr von jjbgood
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also...natürlich wird die ps4 mit sowas wie kinect aufwarten, das ist das einzige was xbox bisher vorraus hatte, würden sie es nicht machen, wäre das ziemlich dämlich :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?