12.02.13 08:06 Uhr
 511
 

Fußball/Eintracht Frankfurt: Oliver Occean muss sechs Länderspiele aussetzen

Im Qualifikationsspiel zur WM 2014 in Brasilien zwischen Kanada und Kuba flog Eintracht Frankfurt Stürmer Oliver Occean vom Platz.

Die FIFA zog den Kanadier nun für sechs Pflichtländerspiele aus dem Verkehr.

Der 31-Jährige soll Offizielle beleidigt haben. Zudem habe er unsportliches Verhalten an den Tag gelegt.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sperre, Eintracht Frankfurt, Länderspiel
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2013 12:50 Uhr von FredDurst82
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wie andere Kultur?
Das isn Kanadier, was hatn das jetzt mit Kultur zu tun?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?