12.02.13 07:07 Uhr
 1.878
 

Bei dieser kuriosen Karnevalsaufmachung wird selbst Familie Feuerstein neidisch

Zwei "BILD"-Leser aus Bleicherode in Thüringen haben sich jetzt etwas wahrlich Kurioses für Karneval einfallen lassen.

Sie gingen als zwei berühmte Zeichentrickfiguren. Es handelt sich dabei um die Familie Feuerstein. Wie es sich gehört, haben sie sogar ein Felsen-Auto gebaut.

Dieses entstand aus einem VW-Transporter und einem alten DDR-Laster. Rund neun Monate waren dafür notwendig. Der Wagen fährt mit Benzin, weshalb eine Beschleunigung mit den Füßen wie in der Zeichentrickserie nicht notwendig ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Familie, Karneval, Verkleidung, Familie Feuerstein
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2013 07:52 Uhr von Hullefu
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
"kurios" is klar ... schlag mal im Duden nach
Kommentar ansehen
12.02.2013 08:02 Uhr von Jaecko
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Hullefu
Was erwartest du? Crushial und Bild.de... da ist das "normal"... leider...
Kommentar ansehen
12.02.2013 09:07 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Crushial, Crushial, bei einer so kurzen Quelle würd ich an Deiner Stelle nicht tätig werden. Denn der Duden sagt zu dem Wort kurios:

"auf unverständliche, fast spaßig anmutende Weise sonderbar, merkwürdig"

Und dies ist nur ein Karnevalsbild - also etwas normales. Als merkwürdig kann man da eher die News hier werten. Würde mich nur mal interessieren ob das eine "geistige Geburt" Deiner Finger ist oder das Werk eines sensationellen Checkers.
Kommentar ansehen
12.02.2013 09:28 Uhr von sicheristsicher
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Na ja .... die Familie freut sich, das sie dank Crushial noch bekannter wird.
Ich würde auch gerne so sinnfreie News hier einstellen, dafür müsste ich mein Schamgefühl auf Null runterschrauben.
Soweit bin ich zur Zeit noch nicht.
Kommentar ansehen
12.02.2013 09:33 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sicheristsicher - also eines kann man schon mal sagen: bei sicheristsicher ist nichts sicher, denn er weiß nicht was 1414 ist. Eigentlich sind das ja keine News - nichtmal bei der Bild und sollten eigentlich hier verboten werden.

Aber ich erklär es gerne: Du können Foto an BILD schicken und wenn gedruckt wird Du bekommen bis EUR 250,00. Hat also nichts, nada, niente mit News zu tun. Also jeder Kommentar bei 1414 ist überflüssig.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: 19-Jähriger ersticht 15-Jährigen nach Streit
Hamburg: 23-Jährige von fünf Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?