11.02.13 20:53 Uhr
 161
 

Japanisches Café verkauft Valentinstags-"Gesichts"-Pralinen

Ein Café in Japan bietet Pralinen mit einem individuell gefertigten Gesicht an.

Das FabCafe in Tokio benutzt dazu einen 3D-Scanner, um ein Bild aufzunehmen - das in eine Silikon-Form umgewandelt wird. Die wird dann mit schokoladenbrauner Trüffelmasse gefüllt.

Das Verfahren wird nur bei Frauen angewandt, weil es für sie traditionell ist, zum Valentinstag Schokolade zu verschenken. Der zweitägige Workshop kostet 6.000 Yen. Männer können einen Monat später daran teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gesicht, Café, Valentinstag, Pralinen
Quelle: www.digitalspy.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?