11.02.13 14:45 Uhr
 181
 

So wenden Sie Antibiotika richtig an

Antibiotika sollte man so lange nehmen wie der Arzt es verordnet hat. "Setzt man das Antibiotikum vorzeitig ab, weil man sich besser fühlt, besteht die Gefahr, dass einige Bakterien überleben und erneut angreifen", so die Expertin Dr. Elisabeth Meyer.

Man sollte unbedingt die vorgeschriebene Dosis einhalten. Wenn man die Dosis unterschreitet, können Bakterien überleben.

Vor dem Einnehmen muss mit dem Arzt die Wechselwirkungen zwischen dem Antibiotikum und anderen Medikamenten besprochen werden. Antibiotika müssen immer mit Wasser eingenommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Experte, Bakterie, Einnahme, Antibiotika
Quelle: www.diabetes-ratgeber.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?