11.02.13 14:29 Uhr
 12.791
 

"Aus Bibel abgeschrieben!": Internet macht sich über Papst-Rücktritt lustig

Kaum war die Sensation bekannt, gab es bereits allerlei Witze über den Rücktritt von Benedikt XVI. im Internet.

Das Satire-Blatt "Titanic" reagierte rasch mit der Headline: "Aus Bibel abgeschrieben! Ratzinger verliert Papst-Titel." Weiter schrieb das Blatt sarkastisch: "Wir verlieren einen geschätzten Kollegen, mit dem wir seit Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten."

Unter dem Hashtag #Papst sammeln sich unterdessen auf Twitter unzählige weiter Meldungen über den überraschenden Rücktritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Rücktritt, Plagiat, Bibel, Papst Benedikt XVI., lustig
Quelle: www.horizont.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2013 15:20 Uhr von Maaaa
 
+51 | -17
 
ANZEIGEN
Hoffentlich kommt jetzt ein "Schwarzer" aus Afrika, der um Aids weiß und Kondome erlaubt.
Kommentar ansehen
11.02.2013 15:21 Uhr von gugge01
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
Mal sehen ob die in einem Jahr immer noch lachen können.
Kommentar ansehen
11.02.2013 15:29 Uhr von Bono Vox
 
+37 | -18
 
ANZEIGEN
Der selbsternannte "Stellvertreter Gottes" auf Erden. Schade, dass wieder einer nachkommen wird.
Kommentar ansehen
11.02.2013 16:02 Uhr von .stef.
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
@wankelbrecher

Oh man bist du schwach. Ueberdenke mal deinen Ausdruck bzw. deine Rechtschreibung. Ich glaube du bist ein sog. "Hirni"?

[ nachträglich editiert von .stef. ]
Kommentar ansehen
11.02.2013 16:11 Uhr von ako82
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Was sagt eigentlich sein Chef zu seinem Rücktritt?
Kommentar ansehen
11.02.2013 16:18 Uhr von ElMagnifico
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hätte auch gekündigt. Immer nur Stellvertreter ohne Chance auf Beförderung....nee
Kommentar ansehen
11.02.2013 16:23 Uhr von carpet1
 
+23 | -7
 
ANZEIGEN
wankelbecher hat recht.

die ach so toleranten, weltoffenen, und stets mit respekt um sich schmeissenden gutmenschen verlieren seltsamerweise ganz schnell ihren anstand, ihre toleranz, ihren respekt, wenns gegen christen/katholiken geht. da "darf" man das. läuft unter politisch korrekt, wenn man da witze drüber macht, wo bei gleicher qualität gegenüber dem islam, botschaften, fahnen und nicht zuletzt menschen brennen würden. diese elendige doppelmoral dieser islamkriecher ist zum kotzen.

übrigens habe ich mit dem christentum nix am hut. alle religionen sind blödsinn, über die sich im grunde genommen nur lustig gemacht werden kann. wer aber beim islam den schwanz einzieht, sollte hier auch die fresse halten. alles andere ist schlicht und einfach elendig feige.

[ nachträglich editiert von carpet1 ]
Kommentar ansehen
11.02.2013 16:29 Uhr von Pr1nZ_iVe
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
@aberaber
Deine Vergleiche sind schlecht.
Katholiken sind sehr wohl Christen. Kenn mich bei den Taliban nicht genau aus, aber würde ebenfalls behaupten, dass es ausschließlich Moslems sind.
Kommentar ansehen
11.02.2013 16:29 Uhr von Lawelyan
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Wir haben in Eurpoa über 1000 Jahre unter der "heiligen katholischen Kirche" gelitten und haben uns endlich befreit.

Wir dürfen Witze darüber machen, das haben wir uns in den letzten 100 Jahren verdient...

Die Islamisten haben das noch vor sich ;)
Kommentar ansehen
11.02.2013 16:34 Uhr von BeatDaddy
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das gebietet einem der Respekt gegenüber anderen Menschen, aberaber. Der und noch so manch anderer sozialer Softskill fehlen Dir eindeutig, aber was hilfts, wenn man von sich selbst und seinen eigenen "Gedanken" derart überzeugt ist...

...und am Schluss stellt man immer wieder fest, daß es der Mensch an sich ist, der Böses denkt und umsetzt, egal aus welcher Motivation heraus. Du bist das BESTE Beispiel dafür!
Kommentar ansehen
11.02.2013 16:34 Uhr von carpet1
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Lawelyan

natürlich dürfen wir das. Ich spreche das Recht nur jenen Arschkriechern ab, die beim Islam auf jedes Wort bei sich und andere achten und beim Christentum den Fips Asmussen raushängen lassen.
Kommentar ansehen
11.02.2013 17:09 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@Bono Vox

nicht selbst ernannt er wurde gewählt ;)

tja also bis auf seine geistigen aussetzter ab und zu (keine kondome usw.) war er ganz okay

@hoenipoenoekel

bitte jetzt über den tellerand blicken rate mal wie es bei der kirche abgeht wenn sich die streng gläubigen tummeln da kann man auch nicht von frauenversteher reden

nebenbei rate mal wieso nonnen so komisch herum laufen ganz bestimmt nbicht weil sie zum batman fanclub gehören
Kommentar ansehen
11.02.2013 17:11 Uhr von Lawelyan
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
carpet1

Naja, ich sehe das so. Erstmal ist jeder Mensch für mich das gleiche A-Loch. Egal welchen "Rang" er bekleidet.

Den Respekt muss er sich erstmal verdienen.......

Diese hörigkeit besonders Obrigkeiten der Religionen gegenüber finde ich ziemlich lächerlich, egal welche welche es ist.

Wenn jemand seine spirialität ausleben möchte, habe ich höchsten Respekt dafür.
Kommentar ansehen
11.02.2013 17:16 Uhr von TeKILLA100101
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
oh ja hoffentlich kommt dann einer der Kondome in Afrika erlaubt! Dann hungern die nämlich nicht mehr!!!!
Ohman wie dumm kann man sein...

Die haben da unten nicht mal genug Wasser zum Leben und ihr plädiert für Kondome...
Kommentar ansehen
11.02.2013 17:43 Uhr von cheetah181
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Haufen Katholiken hier?
Oder wenn nicht das, dann doch zumindest ein anderes Glaubenssystem:
"hirnies nehmen keinen blatt vom mund, wenn es um die christen geht.
sind sie auch so mutig, sich über islam auszulassen?"

Dabei könnten sie das ganz einfach herausfinden:
http://www.titanic-magazin.de/...
https://www.titanic-magazin.de/...
https://www.titanic-magazin.de/...

Aber das würde ja dem Weltbild vom politisch verfolgten "Schlechtmenschen" widersprechen.
Kommentar ansehen
11.02.2013 17:49 Uhr von BTLeiter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@cheetah181
Ist das das gleiche schräge Weltbild, dem zufolge der "Spiegel" ein linksextremes Machwerk ist?
Kommentar ansehen
11.02.2013 18:02 Uhr von golf66
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die Freimaurer im Vatikan wollten bestimmt nicht mehr mit ihm zusammenarbeiten.
Kommentar ansehen
11.02.2013 18:03 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
:D :D ...... ich find das gut :D
Kommentar ansehen
11.02.2013 18:26 Uhr von Lornsen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hochmütze ab!!!! ein Papst-Rücktritt - Respekt !!!

hat es das schon einmal gegeben?
Kommentar ansehen
11.02.2013 19:44 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Eins ist klar! Der Papst ist auch nur ein Mensch, und muss nicht für die Vergehen und Fehltritte seiner "Glaubensbrüder" als Prügelknabe fungieren!!!
Und für die 1000 Jahre "religiöser Wahn" kann der schon garnichts!!! Aber einer muss ja Mal wieder für alles herhalten!!! Erstaunlich zu sehen, wie schnell wieder einige "bei der Sache" sind!!!
Kommentar ansehen
11.02.2013 19:52 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
wenn der papst zurücktritt, dann könnte man das doch zum anlass nehmen, die institution kirche gleich ganz dicht zu machen. die kirche ist überflüssig. wer unbedingt an gott glauben will, der kann das auch so. der braucht keine kirche.
Kommentar ansehen
11.02.2013 21:53 Uhr von BTLeiter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@zigarettentyp

Wolltest du mit deinem Posting die von Analia ... canilla... noch unterbieten? Dann Glückwunsch - ist gelungen!
Kommentar ansehen
11.02.2013 22:13 Uhr von Floppy77
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ich halte nicht viel von der Kirche und der Papst ist mir egal.

Aber ich habe Respekt davor, dass er selber seinen Sessel räumt, weil er sich seiner Aufgabe nicht mehr gewachsen sieht, andere kleben eher an ihren Stühlen und müssen mit Gewalt entfernt werden.

Bekommen sie halt einen neuen CEO.
Kommentar ansehen
11.02.2013 22:24 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Südamerikaner, vielleicht?
Hauptsache der nächste ist statt von vorgestern maximal von gestern...
Kommentar ansehen
11.02.2013 23:22 Uhr von pepper-shaker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ui Ui Razzinger hat sich was aus der Bibel Kopiert.....Na Na Na
Nicht das ihm sein Titel jetzt noch aberkannt wird.
Und nur noch " Novize " ist

[ nachträglich editiert von pepper-shaker ]

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?