11.02.13 14:03 Uhr
 313
 

Vatikan weist Spekulationen um Depressionen bei Papst Benedikt XVI. zurück

Nachdem der Vatikan am heutigen Montag überraschend verkündet hat, dass Papst Benedikt XVI. zurücktritt (ShortNews berichtete), gibt es viele Spekulationen um den Gesundheitszustand des katholischen Oberhirten.

Federico Lombardi, Sprecher des Vatikans, wies Gerüchte zurück, wonach der Papst unter Depressionen leide.

Dieser hatte selbst von einer immer weniger werdenden "Kraft des Geistes" gesprochen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Rücktritt, Vatikan, Depression, Benedikt XVI.
Quelle: www.wort.lu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2013 15:30 Uhr von NoPq
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das hört sich dann eher nach Demenz an..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?