11.02.13 12:54 Uhr
 172
 

Briten können sich auf Verwandtschaft zu gefundenem Richard III. testen lassen

Das Skelett des englischen Herrschers Richard III. wurde kürzlich unter einem Parkplatz in Leicester gefunden, was per DNA-Test bestätigt wurde (ShortNews berichtete).

Nun können die Briten ebenfalls einen DNA-Test durchführen lassen, um herauszufinden, ob sie eventuell mit dem ehemaligen König verwandt sind.

Die Tests werden von dem Team Dr. Turi Kings durchgeführt, dem der spektakuläre Fund zu verdanken ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Test, DNA, Verwandtschaft, Richard III.
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?
Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: 37-Jährige wegen ungenügender Impfung an Masern gestorben
USA: Student beendet US-Elite-Uni Harvard mit Rap-Album als Abschlussarbeit
Iran: Als Junge verkleidetes Mädchen in Fußballstadion verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?