11.02.13 12:41 Uhr
 2.548
 

Papst Benedikt XVI. gibt "Unvermögen" als Rücktrittsgrund an (Update)

Nachdem am heutigen Montag bekannt wurde, dass Papst Benedikt XVI. am 28. Februar zurücktreten wird (ShortNews berichtete), sind nun die Gründe für die Amtsniederlegung veröffentlicht worden. Der Heilige Vater spricht dabei unter anderem von sein "Unvermögen, den Dienst weiter auszuführen".

Der Papst gab in einer Ansprache an, er habe sein Gewissen geprüft und wäre zum Schluss gekommen, dass er auf Grund seines Alters nicht mehr geeignet wäre, den Dienst für die Kirche angemessen wahrzunehmen.

Benedikt XVI. erklärte seinen Mitbrüdern außerdem seinen Dank und bat um Verzeihung für gemachte Fehler. Er möchte auch weiter der Kirche dienen und ein Leben im Gebet leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Update, Papst, Rücktritt, Grund, Benedikt XVI.
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2013 12:59 Uhr von firstsonix
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
die sith haben gesprochen
Kommentar ansehen
11.02.2013 13:02 Uhr von chrisdorf01
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Na das hätte ihr Gott aber vorher wissen können. Jaja, unergründliche Wege.
Kommentar ansehen
11.02.2013 13:24 Uhr von McClear
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
vermutliche Schlagzeile Blöd-Zeitung: "Wir sind nicht mehr Papst!"

Ex-Papst gibt Unvermögen zu? Einsicht ist übrigens der erste Weg zur Besserung!

BTW: wie ist das jetzt eigentlich. Wird er wieder Ratzinger oder bleibt er Benedikt?

[ nachträglich editiert von McClear ]
Kommentar ansehen
11.02.2013 13:25 Uhr von Intolerant
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Schon mal anständiger als jeder Politiker...
Kommentar ansehen
11.02.2013 13:42 Uhr von Anima_Amissa
 
+7 | -15
 
ANZEIGEN
Ein Antichrist geht, ein anderer wird kommen...
Kommentar ansehen
11.02.2013 13:46 Uhr von matoro
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
scientology

der papst dachte 2012 geht die welt unter

[ nachträglich editiert von matoro ]
Kommentar ansehen
11.02.2013 13:51 Uhr von derSchmu2.0
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Intolerant, wie soll das auch ein Politiker machen?
Da steht doch in der News ganz klar, dass Benedikt das sein Gewissen geprüft hat.

Wusste garnich, dass der Papst zurücktreten kann...aber ok, bei so einem Verein, da hätte ich Gewissensbisse gekriegt...
Kommentar ansehen
11.02.2013 15:50 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
[edit] Unvermögen bedeute "Mangelde (gesitige) Fähigkeit" - nicht Verzicht wegen körperlicher.
Kommentar ansehen
11.02.2013 21:28 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
es reicht jetzt mit dem Update vom Update. In der ersten Meldung wurd alles gesagt! Kommt da noch ein Pfurz ruas????

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?