11.02.13 12:38 Uhr
 50
 

Sibelius Klavierwerk wird das erste Mal aufgeführt

Über 120 Jahre war das Klavierwerk "Andantino in D-Dur" des finnischen Komponisten Jean Sibelius verschwunden.

In Großbritannien wird es nun uraufgeführt. Das Manuskript wird auf 1889 datiert.

Durch bisher ungeklärte Umstände war es in die Harvard-Universitätsbibliothek gekommen. Einem Musiker kam das Werk in die Hände.


WebReporter: paderlion
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Werk, Klavier, Aufführung, Komposition
Quelle: www.dradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?