11.02.13 12:00 Uhr
 657
 

Discovery Channel: Helikopter crasht während Dreharbeiten - Drei Tote

Bei den Dreharbeiten für eine neue Serie für Discovery Channel sind am Sonntag drei Menschen gestorben. Der Helikopter der Filmcrew stürzte in der Nähe des Naturschutzgebiets Polsa Rosa Ranch bei Acton im Los Angeles County ab.

Über die neue Serie ist noch nicht viel bekannt. Es soll sich um eine Realityshow handeln. Der Sender hat die Reihe noch nicht offiziell angekündigt. Die Serie soll einen militärischen Aspekt haben.

Medienberichten zufolge starb der Pilot bei dem Unfall, sowie zwei Mitarbeiter der zuständigen Produktionsfirma. Im letzten September starb an der gleichen Unglücksstelle ein Taucher bei den Dreharbeiten für den Disneyfilm "The Lone Ranger".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Helikopter, Dreharbeiten, Discovery Channel
Quelle: www.aceshowbiz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?