11.02.13 06:32 Uhr
 979
 

Fußball: Hertha BSC gegen den 1. FC Union Berlin - Mehr als nur ein Fußballspiel

Das Spiel Hertha BSC gegen den 1. FC Union Berlin ist mehr als nur ein einfaches Fußballspiel um drei Punkte. Es geht darum, wer das fußballerische Sagen in der Stadt hat. Dazu kommt noch die West-Ost-Rivalität.

"Es geht um die Ehre der Stadt", sagt Herthas Trainer Jos Luhukay vor dem Duell mit dem Gast aus Köpenick im ausverkauften Olympiastadion, "diese Begegnung ist ein Ausnahmespiel, das in ganz Europa seines Gleichen sucht. Dass in der 2. Bundesliga 75.000 Fans ins Stadion kommen, ist einmalig."

Pierre-Michel Lasogga und Maik Franz werden der Hertha fehlen. Unions Chefcoach Uwe Neuhaus muss auf Michael Parensen verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Hertha BSC Berlin, 1. FC Union Berlin
Quelle: www.bundesliga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?