10.02.13 19:15 Uhr
 58
 

Biathlon: Deutschland bleibt weiterhin ohne WM-Medaille

Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Nove Mesto (Tschechien) gab es auch am heutigen Sonntag keine Medaille für die deutschen Frauen. Zuvor hatten auch die deutschen Männer keine Medaille geholt (ShortNews berichtete).

Das Verfolgungsrennen über zehn Kilometer gewann Tora Berger (Norwegen). Platz zwei belegte Krystyna Palka (Polen) und Olena Pidhruschna (Ukraine) wurde Dritte. Pidhruschna hatte zuvor im Sprint die Goldmedaille gewonnen.

Beste Deutsche war Andrea Henkel, sie wurde Sechste. Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) kam als 17. ins Ziel. Miriam Gössner (Garmisch) schoss sechsmal daneben und belegte Rang 21.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, WM, Biathlon, Medaille
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?