10.02.13 17:29 Uhr
 3.222
 

Polen: Deutsche stehlen Schneepflug - Nun drohen zehn Jahre Haft

Am vergangenem Freitag hatten sich zwei Deutsche Ärger mit der polnischen Justiz eingehandelt. Die Täter sind zunächst in ein Restaurant eingebrochen, um Alkohol zu stehlen.

Da sie aber schnell nach Hause kommen mussten, verschafften sie sich Zugang zu einem Schneepflug, der vor einem Supermarkt stand. Als die Tat auffiel, wurde die Polizei alarmiert, welche nicht lange suchen musste, da die Spuren des Schneepflugs leicht im Schnee zu verfolgen waren.

Nun werden sich die zwei Deutschen wegen Einbruchs, Diebstahls und Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten müssen. Nach polnischem Gesetz drohen den Täter dafür bis zu zehn Jahre Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shagg1407
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Haft, Deutsche, Polen, Schneepflug
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2013 17:46 Uhr von Memphis87
 
+55 | -6
 
ANZEIGEN
Polen werden bestohlen....Karma? haha
Kommentar ansehen
10.02.2013 17:51 Uhr von T¡ppfehler
 
+45 | -3
 
ANZEIGEN
Einer Einbürgerung dürfte jetzt nichts mehr im Wege stehen.
Kommentar ansehen
10.02.2013 18:50 Uhr von sannifar
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
@Antipro
<nur in Deutschland werden Kriminelle eingebürgert... >

Sprichst du aus eigener Erfahrung?
(-:

Es spricht jedenfalls nicht gerade für deine Rechtschaffenheit (hat nichts damit zu tun, dass du weltanschaulich einen auf rechtsaussen machst...), dass du dich nach einer erfolgten Sperre durch die SN-Macher einfach wieder anmeldest. Wenn du dich schon in einer kleinen, virtuellen Gemeinschaft wie dieser nicht an die Spielregeln halten kannst, wie soll das dann erst im realen Leben klappen?
Kommentar ansehen
10.02.2013 18:58 Uhr von skipjack
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Liebe fast Knackis oder Diebe in Polen:

Solltet ihr das noch lesen können beruft euch auf die Bibel:

#Auge um Auge, zahn um Zahn#

Letze Alternative:
Ein alter, Deutscher Spruch:
##Was du nicht willst was man dir tut, das füg auch keinem andern zu!!!

Und eins hab ich kurz darauf hier noch gefunden:
http://www.shortnews.de/...
(Man achte auf die Namen und die Tat. Ich plädiere auf Austausch...)

[ nachträglich editiert von skipjack ]
Kommentar ansehen
10.02.2013 19:17 Uhr von magnificus
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
War ja vllt ein Experiment. Umgekehrte Psychologie und so.:)
Kommentar ansehen
10.02.2013 19:20 Uhr von sannifar
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@Antipro

Du bringst mich nicht in Rage sondern mittels deiner Einfältigkeit allerhöchstens zum Lachen.

Wenn dich morgen eine Polizeistreife anhält und du den Lappen abgenommen bekommst, fährst du dann auch bis "zur Klärung" durch das Gericht einfach weiter?

<...weil ich vermute, dass du aus eigener Erfahrung schreibst.>

Ich schreibe, wie ich dich und dein Verhalten hier empfinde. Also ist es bei weitem mehr dein Leben als meines ....

<Und du>

Ich leiste hier beispielsweise Integrationshilfe, indem ich Migranten aller Art darauf hinweise, dass sie sich nicht regelkonform verhalten. Du hingegen meldest dich trotz Sperre wieder an. Dafür dass du ein angeblich untypischer Pole bist, kann ich ja nun nichts.
(-:

[ nachträglich editiert von sannifar ]
Kommentar ansehen
10.02.2013 19:58 Uhr von DarkBluesky
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Da haben die Polen aber ein Problem. weil es gilt nun EU recht und nicht Polenrecht. Das heißt, is ja nix passiert, und besoffen fahren die Polen hier auch sogar mit dem LKW. Warum sollen die 10 Jahre erwarten? gleiches Recht für alle. Freispruch und Orden.
Kommentar ansehen
10.02.2013 20:03 Uhr von sannifar
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
<nja, wenn alle migranten so integriert wären, wie ich, würde KEIN Deutscher irgendwas dagegen haben!>

1. Einbildung ist auch eine Art der Bildung.
2. auf NPD-Spacken-Deutsche mag das vielleicht zutreffen

<weil wie man allgemein sieht>

Bei integrationsunwilligen bzw. -unfähigen Leuten bringt das natürlich nichts, das mag stimmen. Liegt dann aber eher an den "Schülern"....

<aber ihr habt so an sich >

Ja, wir haben so an sich. Geile Grammatik! Wer soll das eigentlich sein, dieses "ihr"?

Jedenfalls warst du auch heute wieder sehr erheiternd, danke dafür. Mögest du den Schmerz deiner Sperre überleben.

[ nachträglich editiert von sannifar ]
Kommentar ansehen