10.02.13 16:36 Uhr
 194
 

Fußball/2. Bundesliga: SSV Jahn Regensburg holt drei Punkte beim VfL Bochum

Am heutigen Sonntagnachmittag verlor der VfL Bochum gegen Jahn Regensburg mit 0:2 (0:0). 10.685 Zuschauer waren im Rewirpower-Stadion zu Gast.

Christoph Dabrowski (Bochum) sah in der 33. Minute die Rote Karte. Allerdings handelte es sich hier um ein Fehlentscheidung des Schiedsrichters. Beim Stande von 0:0 ging es in die Pause.

Direkt nach dem Wiederanpfiff gingen die Gäste durch Marco Djuricin (47. Minute) in Führung. Drei Minuten vor dem Spielende traf erneut Djuricin zum 2:0-Endstand. Jahn bleibt allerdings trotzdem Tabellenletzter.