10.02.13 15:41 Uhr
 287
 

Dortmund: 150 Anhänger des HSV zerstören Waggon eines Regionalexpresses

Am Rande des Bundesligaspiels des HSV in Dortmund haben 150 sogenannte Fans der Hanseaten den Waggon eines Regionalexpresses auseinandergenommen, sodass der Wagen nicht mehr genutzt werden konnte.

Die Randalierer zertrümmerten die Scheibe eines Abteils. Des weiteren wurde die Deckenverkleidung demoliert und alle Sonnenschutzblenden entfernt.

Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 10.000 Euro. Es wird wegen Sachbeschädigung und Landfriedensbruch ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dortmund, Hamburger SV, Anhänger, Waggon, Regionalexpress
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2013 15:44 Uhr von zipfelmuetz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Das gehört einfach zum Fussball dazu...
</Ironie>

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?