10.02.13 15:41 Uhr
 283
 

Dortmund: 150 Anhänger des HSV zerstören Waggon eines Regionalexpresses

Am Rande des Bundesligaspiels des HSV in Dortmund haben 150 sogenannte Fans der Hanseaten den Waggon eines Regionalexpresses auseinandergenommen, sodass der Wagen nicht mehr genutzt werden konnte.

Die Randalierer zertrümmerten die Scheibe eines Abteils. Des weiteren wurde die Deckenverkleidung demoliert und alle Sonnenschutzblenden entfernt.

Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 10.000 Euro. Es wird wegen Sachbeschädigung und Landfriedensbruch ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dortmund, Hamburger SV, Anhänger, Waggon, Regionalexpress
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma