10.02.13 14:51 Uhr
 173
 

England/USA: Intensivstation - Paul Gascoigne kämpft gegen seine Alkoholsucht

Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Paul Gascoigne kämpft in einer Klinik in den USA gegen seine Alkoholsucht. Nun wurde er zur Sicherheit auf eine Intensivstation verlegt, um rund um die Uhr überwacht werden zu können.

"Gazza hat Probleme. Hoffentlich schafft er es", so sein Freund Gary Lineker. Gary Mabbutt, der früher mit Gascoigne in einer Mannschaft spielte, äußerte, dass dieser auf den Entzug sehr schlecht reagiert hätte.

Bevor "Gaza" am vergangenen Sonntag betrunken auf seinem Balkon in einen Blumentopf gepinkelt hat, war er 18 Monate lang trocken. Vor einigen Wochen starb dann ein Freund des ehemaligen Fußballers, was ihn wieder aus dem Gleichgewicht gebracht hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, England, Intensivstation, Paul Gascoigne
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Paul Gascoigne wegen Witz über Schwarzen zu Geldstrafe verurteilt
Ex-Fußballstar Paul Gascoigne halbnackt, abgemagert und verwahrlost fotografiert
Großbritannien: Ex-Fußballstar Paul Gascoigne rückfällig: Betrunken zusammengebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2013 14:51 Uhr von Borgir
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol ist die schlimmste aller Drogen. Gesellschaftlich anerkannt, heftigst beworben, Kinder trinken schon. Wann hat das endlich mal ein Ende?!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Paul Gascoigne wegen Witz über Schwarzen zu Geldstrafe verurteilt
Ex-Fußballstar Paul Gascoigne halbnackt, abgemagert und verwahrlost fotografiert
Großbritannien: Ex-Fußballstar Paul Gascoigne rückfällig: Betrunken zusammengebrochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?