10.02.13 13:17 Uhr
 181
 

Österreich: Einbürgerung in Zukunft nur noch für Besserverdiener?

Ab dem Sommer wird in Österreich das neue Staatsbürgerschaftsgesetz in Kraft treten. Dieses Gesetz, welches gerade noch geprüft wird, bringt wohl einige Hürden für Einwanderer mit sich.

Diese sind so hoch gesteckt, das selbst viele Österreicher sie nicht schaffen würden. Das betrifft vor allem die Einkommen. Hier sind die Grenzen so hoch gesteckt, dass diese nur von den wenigsten Einwanderern zu schaffen sind.

Dabei muss bedacht werden, dass die Einkommen von Migranten sehr oft noch unter dem Durchschnitt liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Zukunft, Einbürgerung, Besserverdiener
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Trumps Chefstratege nennt weiße Nationalisten "Loser" und "Ansammlung von Clowns"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2013 17:28 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
So kann man sich den Niedriglohnsektor natürlich etwas bequemer gestalten...

Verglichen mit dem Arbeitsmarkt wäre das nichts anderes als ständige verlängerte Zeitverträge statt Festeinstellung.
Kommentar ansehen
11.02.2013 08:12 Uhr von maki
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, so kann man sich die deutschen Billiglöhner/Arbeitsplatzdiebe auch vom Hals halten. :-D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?