10.02.13 11:15 Uhr
 412
 

Saudi-Arabien plant den Kauf deutscher Militärschiffe

1,5 Milliarden Euro will Saudi-Arabien für deutsche Patrouillenboote der Werftengruppe Lürssen, ein Bremer Familienunternehmen, ausgeben. Die Anfrage beim Bundessicherheitsrat wurde positiv beschieden und der Export schon 2011 befürwortet.

Im letzten Jahr wurde die Entscheidung über ein geplantes Panzer-Geschäft mit dem Königreich auf Eis gelegt. Mit der Begründung zur Geheimhaltungspflicht wurde die Bildung eines Kontrollgremiums abgelehnt.

Kritik an dem Geschäft mit den Patrouillenbooten kommt von der SPD. Die Lürssen-Wert selbst hat sich zu den Plänen noch nicht geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: diealte
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Militär, Kauf, Schiff, Saudi-Arabien, Rüstungsindustrie
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt
Saudi-Arabien: 15 Todesurteile für mutmaßliche Iran-Spione
Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2013 11:30 Uhr von Rechthaberei
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Sollten ihr Geld besser in Solarenergie investieren.
Kommentar ansehen
10.02.2013 13:10 Uhr von lopad
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Notwendig, leider.

Das saudische Königshaus mit seiner, durch den Westen, hochgerüsteten Armee ist ein garant für Stabilität in diesem Land. Ein "arabischer Frühling" alá Ägypten oder Libyen wäre fatal für uns da dann das saudische Öl quasi vom Markt verschwindet und der Öl Kurs durch die Decke geht.
Kommentar ansehen
10.02.2013 14:20 Uhr von architeutes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es handelt sich ja auch um Patroullienboote ,nicht um Schlachtschiffe ,wozu so ein Geschrei um die Dinger ??
Kommentar ansehen
10.02.2013 15:05 Uhr von lopad
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
architeutes, weil Saudi Arabien zu den bösen gehört. Die Gutmenschen schenken lieber Israel noch ein paar U-Boote. Dann kann man Wohngebiete voller böser Antisemiten auch endlich vom Meer aus bombadieren.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?