10.02.13 10:02 Uhr
 148
 

Biathlon: Deutschlands Damen holen bisher auch keine WM-Medaille

Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Nove Mesto (Tschechien) gab es für die deutsche Mannschaft erneut keine Medaillen.

Am gestrigen Samstag fand der Sprint der Damen über 7.5 Kilometer statt. Die beste Deutsche war Miriam Gössner (22 Jahre), sie wurde Sechste. "Ich habe nicht an meiner Form gezweifelt und weiß, dass ich fit bin", so Gössner.

Olena Pidruschna (Ukraine) gewann den Wettbewerb und damit die Goldmedaille. Platz zwei belegte Tora Berger (Norwegen) und Vita Semerenko (Ukraine).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Biathlon, Medaille
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?