10.02.13 09:58 Uhr
 1.377
 

Apple-Investoren sauer: Apple will riesigen Gewinn nicht an Aktionäre auszahlen

Nachdem vor Kurzem bekannt wurde, dass Apple insgesamt 137 Milliarden US-Dollar Gewinn als Rücklage hat, stieg die Aktie erstmals seit langer Zeit wieder (ShortNews berichtete).

Doch diese gute Nachricht wird dadurch gedämpft, dass Apple nicht einmal einen Teil des Geldes an seine Aktionäre auszahlen will. Apple-Großaktionär David Einhorn ist deswegen sauer.

In einem Brief wandte sich Einhorn an die anderen Aktionäre und rief dazu auf, gegen Apple vorzugehen. "Es ist Euer Geld", schrieb er unter anderem. Apple kündigte jetzt an, dass man sich überlegen wird, ob man vielleicht doch noch ein wenig auszahlen möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Apple, Aktionär, Auszahlung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Start-up-Finanzspritze: Thomas Wos erhält bis zu 30 Millionen Euro
Wirtschaftsbetrug: Mit "Chef-Masche" 110 Millionen Euro ergaunert
Produktionsausfall: 28.000 Beschäftigte bei VW vom Zulieferer-Streit betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2013 11:15 Uhr von timsel87
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Graf-Crackula

Doch, tun sie (wieder), ist ihm aber nicht genug. Kann ich bei der Summe aber nachvollziehen ;)

http://www.zdnet.de/...
Kommentar ansehen
10.02.2013 11:16 Uhr von tulex
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Apple ist dafür bekannt keine Dividende auszuzahlen, das wussten die Aktionäre aber schon vorher. Vielleicht hätte man woanders investieren sollen, wenn einem eine Dividende so wichtig ist.
Kommentar ansehen
10.02.2013 12:15 Uhr von SimSeat-Fan
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
So viel Barrücklagen ist ein schlechtes Zeichen. Denn dieses Geld ist totes Geld, es arbeitet nicht, es wird nicht in neue Produkte und Innovationen investiert - es liegt einfach nur dumm rum.
Entweder hat Apple keine Ideen, was sie mit diesem Geld anfangen könnten oder sie wissen, dass sie bald von diesen Rücklagen zehren müssen und sie sorgen für eine schlechte Zukunft vor.

Es wird seine Gründe haben, aber ich sehe da nichts Positives.
Kommentar ansehen
10.02.2013 12:22 Uhr von tulex
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@SimSeat-Fan

Ist nicht alles bar, Zitat
"Neben Barem besteht Apples Schatz aus Wertpapieren wie Anleihen von Unternehmen oder Staaten."
Kommentar ansehen
10.02.2013 13:00 Uhr von pentam
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ tulex

" Anleihen von [...] Staaten.

Von Griechenland?!? :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD sammelt immer mehr Rechte und Rechtsextreme in ihren Reihen
Olympiasieger Fabian Hambüchen: Harte Kritik am IOC und Präsident Thomas Bach
Köln: Gesuchter Rapper Xatar stellt sich der Polizei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?